Unsere Aufgabe besteht in erster Linie darin, das Kind ernst und mit Interesse wahr zu nehmen und ihm das freie Spielen zu ermöglichen. Es ist weder notwendig es zu bespielen und zu animieren, noch es zu manipulieren, sondern ihm zu ermöglichen, so zu sein und zu werden, wie es ist und wie es sein möchte.

 

 

  

Leitmotiv von „Spielend die Welt entdecken“